Der NABU kommt mit dem Fuchsmobil am 08. und 10.07.19 LeseLeo besuchen

Der Naturschuztbund NABU kommt am 08. und 10.07.19 mit ihrem ‘Fuchsmobil’ in die Wohnunterkunft Wendenstrasse und die Wohnunterkunft Rahlstedter Strasse.

Mit seinem FuchsMobil bietet der NABU Hamburg mobile Umweltbildung in Hamburg und der näheren Umgebung an.
<span style=”font-size: 16px;”>Ausgestattet mit Keschern, Stereolupen, Laborgeräten, Bestimmungshilfen und Präparaten für biologisch-ökologische Untersuchungen kommt das FuchsMobil zu LeseLeo. Der NABU bietet damit Umweltbildung vor Ort an, d. h., dass NABU-Umweltpädagogen vor Ort Führungen und Kurse zu verschiedenen Themen durchführen können. Das kann an einem Gewässer, in einem Wald, im Moor oder in einem anderen Lebensraum sein.
</span>

Genaue Daten:
Erste Veranstaltung:
08.07.19
10:00 Uhr
Wohnunterkunft Wendenstrasse
Wendenstrasse 282
20537 Hamburg

Treffpunkt ist um 10:00 Uhr auf dem Hinterhof der Wohnunterkunft.
Die Veranstaltung dauert von 10:00 bis 12:00 Uhr.

Zweite Veranstaltung:
10.07.19
13:30 Uhr
Wohnunterkunft Rahlstedter Strasse
Rahlstedter Strasse 8
22149 Hamburg

Treffpunkt ist der Parkplatz vor der Wohnunterkunft Rahlstedter Strasse um 13:30 Uhr, von dort gehen wir gemeinsam in den nahegelegenen Park, wo das FuchsMobil ab 14:00 Uhr auf uns wartet.
Die Veranstaltung dauert von 14:00 bis 16:00 Uhr.
<div></div>11